AUSFLÜGE

Tarquinia

In der Nähe von Rombaia sind unzählige etruskische Hinterlassenschaften zu besichtigen, wie die Nekropole mitten in den Wäldern von Vetulonia, oder die Ausgrabungen von Roselle, deren wichtigsten Fundstücke im archäologischen Museum von Grosseto und Vetulonia zu bewundern sind. Außer der Ortschaft Sorano mit ihrer schönen Festung und sehenswerten Nekropole, lohnt sich ein Besuch in Populonia, die einzige Etruskerstadt direkt am Meer, mit ihrer beeindruckenden Burg.

Populonia

Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich eines der berühmtesten Thermalbäder in der Toskana, Saturnia: hier bilden Geschichte und raffinierte Wellness eine harmonische Einheit. Die Liste der Ausflugsziele in der Umgebung von Castiglione della Pescaia ist wirklich lang, wobei man weder Pitigliano, Sovana, Capalbio mit Il Giardino dei Tarocchi (dem Tarock-Garten) oder Massa Marittima und den malerischen Golf von Baratti vernachlässigen kann, noch die dachlose Abtei von San Galgano, die Türme von San Gimignano, oder Siena, die Stadt des Palio-Pferderennens, und Monteriggioni mit seiner intakten mittelalterlichen Stadtmauer. Und nicht zu vergessen der Naturpark der Maremma, eine Oase, die man erlebt haben muss, und die Inseln des toskanischen Archipels, echte Schmuckstücke, eingebettet ins blaueste Meer.

San Galgano